Rene

Name : Rene Linde

Birth : 07. November 1978

Instrument : Leadgitarre

 

Bands :

 

Experience ( 2003 – 2005 ) Coverband

Six for XXL ( 2007 – 2019 ) Coverband

Gathered ( 2011 – 2013 )

Harlequin ( 2013 – 2014 )

Antasya ( seit 2014 )

S.I.C.K. ( seit 2019

 

Hallo Leute, seit Februar 2019 bin ich der neue Mann an der Leadgitarre. Wie ich zum Hardrock und Metal kam und letztendlich auch zu meinem Instrument möchte ich euch kurz erzählen.

 

–  1987 zwei Schallplatten von Iron Maiden gekauft wegen den coolen Covern. Keine Ahnung was das für Musik war aber…..GENAU MEINE MUSIK !!!

– 1996 die Gitarre aus dem Familienbestand entdeckt und festgestellt….

  GENAU MEIN INSTRUMENT !!!

– 2003 meine erste Band mitgegründet, das erstemal auf einer Bühne gespielt und gemerkt

  GENAU MEIN ORT !!!

Mit der zweiten Band „ Six for XXL „ wurden die Bühnen größer und die Gigs häufiger. Doch ich wollte auch meine eigene Musik machen, weil  sowohl  Experience als auch Six for XXL  ausschließlich Coverbands waren.

Also gründete ich 2011 mit einem Freund und einem Schlagzeuger in Herne die Band  Gathered , die später zu  Harlequin  umbenannt worden ist. Nach der Auflösung von Harlequin  fing ich als Gitarrist bei Antasya  an, wo ich auch heute noch bin.

 

Doch wie kam ich letztendlich zu S.I.C.K.  ?

Diese Geschichte ist ganz schnell erzählt… mein Schwager Sebastian „ Lumpy „ Lipowski ist bereits seit Februar 2018 der Bassist bei  S.I.C.K.  und erzählte mir das  S.I.C.K.  einen neuen Leadgitarristen sucht. Und da ich auch die Band bereits im Vorfeld kennengelernt habe….fiel die Entscheidung für beide Seiten nicht schwer.